Referenzen

Bergstraße 16 in Leipzig

Es wurde eine Dachkonstruktion als Mansardendach mit sechs Satteldachgauben und zwei Loggien inklusive Abbund neu hergestellt.
Weiterhin wurde das Richten von 7,0 m³ reiner Dachkonstruktion zuzüglich der Herstellung einer neuen Deckenebene zwischen Dachgeschoss und Dachspitz vorgenommen.

» mehr Informationen

LEOPOLDINA

Bei diesem Bauvorhaben wurde eine Holzlamellenverkleidung mit waagerechter Lattung in 20/60 mm und 10/40 mm im Wechsel hergestellt. Insgesamt wurden hierbei 250 m² Lärche verbaut. Darüber hinaus wurden 230 m² Fußbodenaufständerung inkl. Detailplanung, unter anderem für eine Bühnenanfertigung,  abgebunden und gerichtet.

» mehr Informationen

Rennbahn Scheibenholz

Bei diesem Bauvorhaben erfolgten insgesamt 1060 m² Bodenabdichtung, 330 m² Vertikalabdichtung und 240 lfd. m Horizontalsperre im Mauersägeverfahren.

» mehr Informationen